IHC - Hemsbach IHC- München

In den letzten Tagen ist mir dieses Thema mehrfach durch den Kopf gegangen. Viele Menschen haben Vorbehalte, wenn es um das Thema Hypnose geht. Es herrscht oft Angst vor Manipulation, Kontrollverlust und dass während der Hypnose Dinge „ausgeplaudert“ werden, die man gerne für sich behalten möchte.

Aus Erfahrung ist mir das nicht unbekannt. Jedoch interessiert mich jetzt konkret, was Ihr/Eure Ängste dabei sind?

Warum nutzen so viele Menschen nicht ihre eigenen Kompetenzen (bei der Hypnose, wie auch beim Coaching) ??

Welche Bedenken und Ängste werden da geweckt?

Ich freue mich auf viele Antworten, entweder auf Facebook, oder direkt auf der Seite des Institut für hypno-systemisches Coaching.

Oder schauen Sie doch mal auf die Frage und Antwortseite zum Thema Hypnose. 

 

IHSB – Institut für hypno-systemische Beratung

Hemsbach | München

2 Kommentare
    • jstuehrck
      jstuehrck sagte:

      Vielen Dank für die sehr gute Frage!
      Hier können Sie ganz beruhigt sein. Es gibt keinen Menschen der noch nicht aus einer Hypnose wieder aufgewacht ist. Das schlimmste was passieren kann ist, dass Sie einfach einschlafen und nach ca. 15-30min von selber wieder wach werden.
      Sie werden auf jeden Fall wieder von der Hypnose aufwachen.
      Falls Sie noch weitere Fragen haben, gerne jederzeit.
      Einen angenehmen Abend, Ihr Jens Stührck

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.